Kommende Konzerttermine

Thomanerchor Leipzig

16 Nov 2019;Thomaskirche
15:00
Motette

Wiltener Sängerknaben

16 Nov 2019;Hofkirche
18:30
Hofkirchenkonzert

Maîtrise de Fribourg

16 Nov 2019;Davidkirche
19:30
Concert

Augsburger Domsingknaben

17 Nov 2019;Augsburger Dom
09:00
Kapitelamt

Knabenchor Hösel

17 Nov 2019;Adolf-Clarenbach-Kirche
10:00
Gottesdienst am Volkstrauertag

Escolania de Montserrat

17 Nov 2019;Santa Maria de Montserrat
11:00
Conventual Mass

Escolania de Montserrat

17 Nov 2019;Santa Maria de Montserrat
12:00
Salve and Virolai

Knabenchor Hösel

17 Nov 2019;Stadthalle Ratingen
12:00
Zentralveranstaltung der Stadt Raingen zum Volkstrauertag

Knabenchor Abtei Neresheim

17 Nov 2019;Abtei Neresheim
14:30
Vesper

Chorakademie Dortmund

17 Nov 2019;Staatstheater Hannover
16:00
Tosca

Wiesbadener Knabenchor

17 Nov 2019;Hessisches Staatstheater
16:00
Der Rosenkavalier

Sankt Johannes Chorknaben

17 Nov 2019;St. Johannes
17:00
Jahreskonzert 2019

Maîtrise de Fribourg

17 Nov 2019;Davidkirche
17:00
Concert

Aurelius Sängerknaben Calw

17 Nov 2019;Johanneskirche
17:00
Elias

capella vocalis

17 Nov 2019;Heilig-Kreuz-Kirche
17:00
A-cappella-Konzert

CD Empfohlen

A trebles voice

A trebles voice - Cover
KAC:
Verpackung: Jewelcase
Kommentar schreiben (0 Kommentare)

Olaf Scholz und der Generkarren

Es ist doch höchst bedenklich wenn sich so erfahrene Politiker wie Olaf Scholz vor den Generkarren spannen lassen. Die Hoffnung auf etwas mehr an Steuereinnahmen, treibt schon manche politische Vorstellung ohne erst das Hirn ein zu schalten um die Folgen ab zu schätzen. Ist Herr Scholz wirklich so ungeschickt, dass ers solche Aussagen macht oder hat er nur Nieten als Berater? Wer an immatrielles Kulturgut Hand an legt begeht einen nicht wieder gut zu machenden Frevel. Aber was soll man von der momentan Regierung schon anderes erwarten besonder von Ministern die ums politische Überleben kämpfen. Probleme dürfte das vorallem nicht kirchlichen Knabenchören bereiten. Weil alles was sich in der Obhut der Kirchen befindet kan die entsprechenden Sonderregelungen in anspruch nehmen.

Tags:
Kommentar schreiben (0 Kommentare)

Warum listen wir Chortermine?

Wir listen Chortermine um die Existenz und das Wirken von Knabenchören zu dokumentieren.
Aus praktischen Erwägungen werden auch Termine in der Zukunft mit aufgenommen, da dies oft arbeitsökonomischer ist.

Es besteht aber kein Rechtsanspruch auf Listung der Veranstaltungstermine. Zudem erheben wir auch keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sollten Sie als Chorverantwortlicher an einer vollständigen Auflistung aller Ihrer Veranstaltungen interessiert sein, nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Gerne richten wir dann entsprechende Zugriffsmöglichkeiten für Sie ein um Termine selber zu pflegen. ICS -Importe haben sich, vom Aufwand her, als nicht überzeugend erwiesen.

Kommentar schreiben (0 Kommentare)

Kommentarfunktion: Kein Ort für Revenge

Aus gegebenen Anlass möchten wir darauf hinweisen: Unsere Kommentarfunktion ist kein Ort um persönliche Angriffe auf Chöre und deren Leiter vor zu nehmen. Wer gleich aus welchem Grund irgendwelche „Rechnungen“ mit einem Chor bzw. dessen Leitung offen hat möge diese doch direkt mit dem Chor klären. Die Kommentarfunktion steht für so was nicht zur Verfügung, auch sei hier noch mal erwähnt, dass Kommentare erst von uns gelesen werden und dann erst ggf. freigeschalten.

Kommentar schreiben (0 Kommentare)

Knabenchor - Bräcklein und keine Ende

Den so herbeigesehnten Termin zum Vorsingen bei den Thomanern in Leipzig will die Mutter nun verschieben, mit der Begründung: „Ihre Tochter bräuchte noch rund vier Monate, um den 'typischen Knabenchorklang' erlernen zu können, erklärte sie uns", so Stadtsprecher Matthias Hasberg. Die Stadt macht aber nicht mit, für alle die gleichen Regeln! Die Stadt Leipzig findet das wohl auch mehr als fragwürdig. Es wird die Frage nach dem Kindeswohls aufgeworfen. So war in der Bild zu lesen. Diese Frage sollte man bei dem Vorgehen generell stellen. Mal sehen ob sich das Jugendamt für die Sache interessiert.

Toll auch die über Die Nachrichten, aufgestellte Forderung: „Musikrat fordert gleiche Chancen für Mädchen“.

Wenigstens scheint man dort ein zu sehen, dass das nicht über Nacht geht und man den teils Jahrhunderte alten Traditionen Rechnung tragen muss. Das Selbstbestimmungsrecht der Kirchen lässt man aber auch dort unter den Tisch fallen genauso wie den Status des Welt Kulturerbes.

Kommentar schreiben (0 Kommentare)

Kommentar

Mädchen im Thomanerchor

Die Einladung eines Mädchens zum Vorsingen im Thomanerchor schlägt große Wellen. Dabei wenn man etwas zwischen den Zeilen liest, weiß man, dass es dabei nur um eine proforma Aktion geht. Die Bedingungen sind so gestellt, dass die Aufnahme von Mädchen doch eher unwahrscheinlich ist. Wenn die Mutter halbwegs verantwortungsvoll ist, erspart sie Ihrer Tochter die Demütigung durch so ein Vorsingen. Eine nahezu pefekte Lösung, den Vorwurf evtl. Mädchenfeindlichkeit zu entkräften. Notfalls gibt es ja immer noch die Lösung alla WSK.

Kommentar schreiben (0 Kommentare)

Seite 1 von 18

CD zuletzt archiviert

Songs For Mary

Cover - Songs For Mary
KAC:
Verpackung: Jewelcase
Kommentar schreiben (0 Kommentare)

2 Click Social Buttons


EasyCookieInfo

Free Joomla! template by L.THEME